NR / AK RLP

Gefährliche Körperverletzung vor Supermarkt

 
 

Herdorf (ots)

Am heutigen Donnerstag, 13.08.2020, kam es gegen 17 Uhr vor dem Eingang des REWE-Marktes in der Schneiderstraße in Herdorf zu einer gefährlichen Körperverletzung.
Der 24-jährige Täter griff einen 19-jährigen Mann aus dem benachbarten Neunkirchen hinterrücks an und zerschlug ein leeres Apfelmusglas auf dessen Hinterkopf.
Anschließend schlug und trat er zusammen mit seiner weiblichen Begleitung auf das Opfer ein, das lediglich leichte Verletzungen in Form einer Platzwunde erlitt.
Einige Minuten zuvor hatte es im Markt ein Wortgefecht zwischen den beteiligten Personen gegeben.
Die Polizei Betzdorf sucht Zeugen für den Streit im Laden und die Tat im Eingangsbereich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Werbung




Werbung

Werbung

Werbung