AktuellesMYK / KONews

Grillhütte beschädigt – Zeugen gesucht

Werbung

Am 04.08.2022, wurde die Polizei Mayen gegen 21:00 h, von Anwohnern über ein Feuer und einem explosionsartigen Knallgeräusch an der Grillhütte Münstermaifeld informiert. Die eintreffenden Beamten stellten eine Anwohnerin fest, die sich mit einem Wassereimer zur Hütte begeben hatte und umherfliegende Glutteilchen ablöschte. Es konnte ermittelt werden, dass zuvor bislang unbekannte Täter eine Spraydose und einen Metallmülleimer in ein Lagerfeuer der dortigen Feuerstelle warfen. Letztendlich explodierte die Spraydose und verursachte den laut hörbaren Knall. Die Grillhütte war nicht offiziell vermietet worden, so dass dort wohl eine illegale Party stattfand. Der hinterlassene Sachschaden beträgt ca. 200.- EUR, da der Mülleimer gewaltsam aus einer Halterung gerissen wurde.

Zeugen möchten sich bitte bei der Polizei Mayen melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"