FEATURE NEWSNRW

Häusliche Gewalt in Altenhagen – Polizeibeamte verweisen 40-jährigen Mann der Wohnung

Hagen - Gewalt - Polizei

Werbung

Hagen-AltenhagenAm Dienstagabend (22.11.2022) schlug und trat ein 40-jähriger Mann in Altenhagen auf seine 35-jährige Frau ein. Gegen 21.30 Uhr rief die Frau die Polizei zu ihrer Wohnung in der Alleestraße. Sie sagte den Beamten, dass ihr Mann sie geschlagen und getreten hat und zeigte ihnen eine Verletzung am Rücken. In einem Gespräch mit der 35-Jährigen fanden die Polizisten heraus, dass der Mann ihr gegenüber auch in der Vergangenheit schon mehrfach handgreiflich geworden ist. Sie verwiesen den Tatverdächtigen der Wohnung und sprachen ihm ein zehntägiges Rückkehrverbot aus. Weiterhin zeigten sie ihn wegen der Körperverletzung an. Die Kripo übernimmt die weiteren Ermittlungen. 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"