Aktuelles Schleswig-Holstein

Hochdonn – Ein Bier zu viel

 
 

Hochdonn (ots)

…hat am Donnerstagabend ein Mann genossen, den eine Streife mit seinem Fahrzeug in Hochdonn überprüfte. Ihn erwarten nun ein Bußgeld, ein Fahrverbot und Punkte.

Kurz nach 22.00 Uhr checkte eine Streife in der Burger Straße den Fahrer eines Volkswagens. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Einsatzkräfte bei ihrem 66-jährigen Gegenüber Atemalkoholgeruch fest. Direkt vor Fahrtantritt habe er Bier getrunken, so der Betroffene. Ein Atemalkoholtest mit dem gerichtsverwertbaren Gerät auf der Dienststelle ergab einen Wert von 0,84 Promille. Seinen Wagen musste der Rentner erst einmal stehenlassen – ihn erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe

Werbung




Werbung

Werbung

Werbung