AktuellesNewsNRW

Räuber verletzt Frau – Zeugen gesucht

Werbung

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der am Dienstag, 21. Juni 2022, eine 54-Jährige in Bismarck beraubt und verletzt hat. Um 19.20 Uhr war die Bottroperin mit ihrer am Rollator gehenden Mutter auf einem Grünstreifen zwischen der Franziskusstraße und der Ottostraße unterwegs, wo sie von hinten unvermittelt von dem Täter umgestoßen wurde. Der Mann entriss der gestürzten 54-Jährigen ihre Umhängetasche und flüchtete mit der Beute in Richtung Bismarckstraße. Ein Rettungswagen brachte die Frau, die sich bei dem Sturz verletzt hatte, zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus.

Nun sucht die Polizei Zeugen der Tat, die Angaben zu dem Flüchtigen machen können. Dieser ist 20 bis 25 Jahre alt, hat eine schlanke Statur und ist etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß. Er hatte schwarze, kurze Haare, trug ein grünes bzw. khakifarbenes T-Shirt sowie eine schwarze Hose und hatte noch eine weitere Tasche bei sich. Hinweise bitte telefonisch an das Kriminalkommissariat 21 unter der Telefonnummer 0209 365 8112 oder an die Kriminalwache unter 0209 365 8240.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"