AktuellesWW / EMS

Sachbeschädigung am Westbahnhof Bad Ems

Während der Ausgangssperre waren Chaoten unterwegs

Werbung

Bad Ems  – Am 23.04.2021 um 23:44 Uhr meldete ein aufmerksamer Bürger, dass 3 Personen am Westbahnhof in Bad Ems mit Steinen werfen würden. Gleich zu Beginn des Telefonates konnte er eine berstende Scheibe wahrnehmen. Bei Eintreffen der Streife vor Ort, ergriffen die Personen fußläufig die Flucht.
Am Westbahnhof konnte ein größerer Schaden in Form von beschädigten Scheiben festgestellt werden.
Bei den Personen soll es sich um Jugendliche/ Heranwachsende gehandelt haben, die alle dunkel und mit Kapuzenpullis bekleidet waren.

Sachdienliche Hinweise bzgl. den Tätern werden an die Polizeiinspektion Bad Ems, 02603/970-0 oder an die Bundespolizei in Koblenz erbeten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"