AktuellesKöln-BonnNews

Sattelzug auf der A4 umgekippt

Werbung

Ein Sattelzug ist am Dienstagnachmittag (12. Oktober) auf der A 4 bei Elsdorf vom rechten Fahrstreifen nach links in die Betonschrammwand gefahren und umgekippt. Der 69-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Es liegen Hinweise auf einen internistischen Notfall vor. Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie der Bergungsarbeiten bleibt die A 4 in Richtung Köln voraussichtlich bis in den frühen Abend gesperrt.

Ähnliche Artikel