WW / EMS

Tödlicher Verkehrsunfall

51 jähriger Motorradfahrer verstarb an Unfallstelle

Werbung

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Norken und Unnau

Unnau – Am 02.05.2021 kam es gegen 20:10 Uhr auf der B 414 zwischen den Abfahrten Norken und Unnau Korb zu einem schweren Verkehrsunfall.
Ein 51jähriger Motorradfahrer verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte in Folge dessen und prallte mit seinem Fahrzeug gegen eine Schutzplanke.
Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er an der Unfallstelle verstarb.
Die B414 wurde für die Unfallaufnahme in diesem Bereich voll gesperrt.

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"