Aktuelles News NR / AK

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fahrradfahrerin

Am Dienstag, 14.01.2020, um 07:34 Uhr ereignete sich auf der L267, auf Höhe der Feuerwehr Altenkirchen, ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fahrradfahrerin. Eine 56-jährige Frau aus der VG Altenkirchen befuhr mit ihrem Fahrrad die L267 in Richtung Altenkirchen. Der 37-jährige Fahrer eines PKW Opel Insignia befuhr die Strecke in gleicher Richtung. Beim Überholen erfasste der PKW-Fahrer die Radfahrerin mit dem rechten Außenspiegel. Die Radfahrerin stürzte und wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik geflogen. Die Straße war für 1,5 Stunden voll gesperrt.

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung