Aktuelles News NR / AK

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fahrradfahrerin

Am Dienstag, 14.01.2020, um 07:34 Uhr ereignete sich auf der L267, auf Höhe der Feuerwehr Altenkirchen, ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fahrradfahrerin. Eine 56-jährige Frau aus der VG Altenkirchen befuhr mit ihrem Fahrrad die L267 in Richtung Altenkirchen. Der 37-jährige Fahrer eines PKW Opel Insignia befuhr die Strecke in gleicher Richtung. Beim Überholen erfasste der PKW-Fahrer die Radfahrerin mit dem rechten Außenspiegel. Die Radfahrerin stürzte und wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik geflogen. Die Straße war für 1,5 Stunden voll gesperrt.

Werbung




Werbung

Werbung

Werbung