AktuellesDeutschlandFEATURE NEWSNews

Mann schlägt Frau mehrmals brutal ins Gesicht

Als sie weggehen wollte, soll er ihr mehrere Male ins Gesicht geschlagen, an den Haaren gerissen und seine Geldforderung wiederholt haben.

Werbung
Stuttgart-Feuerbach – Polizeibeamte haben am Dienstag (06.04.2021) einen 24 Jahre alten Mann festgenommen, der in der Hohewartstraße Geld von einer Frau gefordert und sie anschließend geschlagen haben soll.
Die 22-Jährige traf sich gegen 21.20 Uhr mit dem 24-jährigen Mann, den sie vor einigen Wochen kennengelernt hatte.
Unvermittelt verlangte er 50 Euro von ihr.
Als sie weggehen wollte, soll er ihr mehrere Male ins Gesicht geschlagen, an den Haaren gerissen und seine Geldforderung wiederholt haben.
Erst als eine zufällig hinzukommende Passantin sich zwischen die beiden stellte, hörte er mit den Angriffen auf.
Weitere Zeugen alarmierten die Polizei, die den 24 Jahre alten deutschen Staatsbürger, der eine offene Bewährungsstrafe hatte, festnahm.
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft führen sie ihn im Laufe des Mittwochs (07.04.2021) einem Haftrichter vor.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"