AktuellesHessenNews

Nach exhibitionistischer Handlung – Zeugen gesucht Einbruch in Schaustellerwagen Diebstahl aus Auto

Werbung

Nach exhibitionistischer Handlung – Zeugen gesucht

Fulda. Ein unbekannter Mann nahm am Donnerstagmorgen (12.05.), gegen 7.30 Uhr, im Bereich des Universitätsplatzes exhibitionistische Handlungen an sich vor. Der Täter lief auf eine unbekannte junge Frau zu, die auf einer Bank saß und beleidigte diese. In der Folge entblößte sich der Mann und täuschte vor an seinem Glied zu manipulieren. Als Zeugen einschritten, flüchtete der Täter in Richtung Heertorplatz. Zeugen beschreiben den Täter folgendermaßen: Er war circa 175 cm groß und etwa 50 Jahre alt. Der Mann hatte ausgeprägte Augenringe. Zum Tatzeitpunkt trug er eine grüne Jacke, eine blaue Jeans und eine graue Umhängetasche. Hinweise zur Geschädigten oder zum unbekannten Täter bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Einbruch in Schaustellerwagen

Fulda. Unbekannte brachen am Donnerstag (12.05.), zwischen 9.30 Uhr und 19 Uhr, in der Weichselstraße in einen Wohnwagen ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf der Rückseite des Fahrzeugs auf und durchsuchten den Innenraum. Sie stahlen Schmuck und Bargeld im niedrigen fünfstelligen Eurobereich. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Diebstahl aus Auto

Uffhausen. Am Donnerstag (12.05.), zwischen 9 Uhr und 17.30 Uhr, stahlen Unbekannte in der Straße „Am Hang“ ein Vermessungsgerät im Wert von mehreren tausend Euro aus einem Firmenfahrzeug, das im Bereich einer Baustelle geparkt war. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"