Zeugenaufruf der Polizeiinspektion Andernach / PKW-Diebstahl am 18.10.17 in Andernach

Am 18.10.2017 kam es in Andernach auf einem Privatgrundstück auf dem Schillerring zu einem PKW-Diebstahl. Hierbei wurde ein weißer VW Caddy Transporter (Erstzulassung 2001) mit Mayen-Koblenzer-Kennzeichen samt Fahrzeugschlüssel entwendet. Ein Zeuge konnte beobachten, wie der PKW gegen 10 Uhr aus der Einfahrt des betreffenden Wohnhauses entlang des Schillerrings in Richtung Breslauer Platz wegfuhr. Die Umstände lassen darauf schließen, dass der/die (…)

Mehr lesen

Im Vorbeifahren Rucksack geschnappt

Koblenz  – Einem 50-jährigen Koblenzer, der sich gerade eine Zigarette drehen wollte, wurde am Dienstagmittag (17. Oktober 2017) der Rucksack gestohlen. Der Mann, der zum Drehen seinen Rucksack gegen 12.30 Uhr auf einer Mauer in der Löhrstraße abstellte, bemerkte zu spät wie zwei unbekannte Radfahrer an ihm vorbeifuhren, sich einer den Rucksack schnappte und beide weiterradelten. Aufgrund der Schnelligkeit der (…)

Mehr lesen

Raubüberfall auf Tank- und Rastanlage Elztal Nord an der A 48 Richtung Trier

Kehrig  – Am 18.10.2017, gegen 19.18 Uhr betrat ein männlicher Einzeltäter die Rastanlage Elztal und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Der Tatverdächtige flüchtete mit einem weißen PKW VW Caddy mit dem amtl. Kennzeichen MYK-J557 in unbekannte Richtung. Der Pkw Caddy wurde am Morgen gegen 10.05 Uhr in Andernach mit diesem Kennzeichen entwendet. Beschreibung des Tatverdächtigen: 170-175 (…)

Mehr lesen

Familie in Koblenz auf Diebestour

Koblenz  – Beim Diebstahl von 6 Paar Schuhen, wurde am gestrigen Vormittag (17. Oktober 2017) eine Familie aus der Verbandsgemeinde Maifeld erwischt. Der Ladendetektiv des Schuhgeschäfts in der Löhrstraße bemerkte, dass sich ein Kunde, der mit Frau und Kindern unterwegs war, auffällig verhielt und mit ein Paar Schuhen im hinteren Bereich des Ladens verschwand. Als das Paar mit seinen drei (…)

Mehr lesen

Reifendiebstahl in der Andernacher Straße

Koblenz  – Am vergangenen Wochenende, (14.10.17, 14.30 Uhr bis Montag, 16.10.2017, 07.30 Uhr) suchten Unbekannte das Gelände eines Autohauses in der Andernacher Straße in Koblenz auf. Diese montierten an zwei Fahrzeugen die kompletten Reifensätze ab. An einen Renault Megane wurden vier 18 Zoll Alufelgen mit Reifen gestohlen. An einem Nissan Qashqai vier 19 Zoll Alufelgen, Nissan Ibiscus in schwarz mit (…)

Mehr lesen

Brennender Pkw in Trimbs

Trimbs – L113 – Polch  – Am 17.10.2017, befuhr gegen 14:15 h, ein 40-jähriger Fahrzeugführer aus Polch mit seinem Pkw, Opel von Timbs in Richtung Polch. Plötzlich begann das Fahrzeug zu qualmen. Der Fahrzeugführer konnte noch rechtzeitig anhalten und das Fahrzeug verlassen, als schon Flammen aus dem Motorraum schlugen. Die Rasch vor Ort eintreffende Feuerwehr Polch konnte den Fahrzeugbrand schnell (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit Flucht in Ochtendung

Mayen  – In der Zeit von Mittwoch Abend 04.10.2017 bis Freitag Morgen 06.10.2017 kam es zweimal zu einer gleichgelagerten Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Ochtendung. Vermutlich befuhr ein Lkw die Bahnhofstraße in Richtung Ortsausgang. Unmittelbar hinter dem ehemaligen Bahnübergang streifte das Fahrzeug eine angrenzende Gartenmauer und Zaun, wobei diese zweimal beschädigt wurden. Das unfallflüchtige Fahrzeug ist mit einer blauen Plane (…)

Mehr lesen

Erpressung nach „Sex-Chat“

Koblenz  – Bundesweit häufen sich Fälle, bei denen Internet-User Opfer einer Erpressung werden. Auch in Koblenz wurden erneut in den zurückliegenden Wochen mehrere gleich gelagerte Fälle angezeigt. Zwar handelt es sich bei den Opfern vorwiegend um Jugendliche, es finden sich aber auch Erwachsene darunter. Ob Mann oder Frau ist dabei egal, Geschädigte beiderlei Geschlechts haben sich mittlerweile bei der Polizei (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall führt zu Stromausfall in Koblenz-Metternich

Koblenz – Am Dienstag, 17.10.2017, 06.55 Uhr, kam es in der Rübenacher Straße in Koblenz zu einem Verkehrsunfall, der für einen 30 – minütigen Stromausfall in großen Teilen des Stadtteils Metternich führte. Der Fahrer eines Pkw war dort aus Richtung Rübenach kommend in Richtung Trierer Straße unterwegs und kam in Höhe des Anwesens Nummer 82 aus bislang unbekannten Gründen nach (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen Andernach und Weißenthurm

Andernach  – Am Montag dem 16.10.2017 ereignete sich gegen 13.15 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen Andernach und Weißenthurm auf der Koblenzer Straße. Der Fahrer eines VW Golf überholte die Fahrerin eines Suzuki Swift, nach dem Überholvorgang bremste er sein Fahrzeug ab. Die Fahrerin des Suzuki kam nicht rechtzeitig zum Stillstand und fuhr auf den Golf auf. Die Fahrerin eines (…)

Mehr lesen

A 61 – Nachtarbeit an der Fahrbahn im Bereich der AS Wehr und Mendig in Fahrtrichtung Koblenz

In der Nacht vom 18. auf den 19. Oktober 2017 werden die Fugen in den Betonfahrbahnplatten im Bereich des Beschleunigungsstreifens der Anschlussstelle Wehr in Fahrtrichtung Koblenz saniert. Hierzu wird die Zufahrt von der B 412 kommend auf die A 61 in Fahrtrichtung Koblenz gesperrt. Die Sperrung erfolgt in der Zeit von 20:00 Uhr bis voraussichtlich 5:00 Uhr. Die Umleitung führt (…)

Mehr lesen

Streit um Parksituation eskaliert – 35-jähriger durch Messerstich ins Bein verletzt

Plaidt  – Unfassbar – damit lässt sich in einem Wort beschreiben, was sich am gestrigen Sonntag, 15.10.2017, gegen 19.50 Uhr, in Plaidt (Landkreis Mayen-Koblenz) zugetragen hat. Mit einem Messerstich ins Bein eines der Kontrahenten endete der Streit zwischen einem 51-jährigen Mann aus Plaidt und einem 35-jährigen Autofahrer aus Koblenz. Vorangegangen war eine Auseinandersetzung um die Parksituation. Der 35-jährige wartete in seinem (…)

Mehr lesen

Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt – Autofahrer stören Rettungsmaßnahmen

Koblenz  – Am Sonntag, 15.10.2017, 19.55 Uhr, wurde eine Rollerfahrerin bei einem Verkehrsunfall im Bubenheimer Weg /Einmündung Ferdinand-Nebel-Straße schwer verletzt. Die 46-Jährige war mit ihrem Motorroller im Bubenheimer Weg, aus Richtung Koblenz- Metternich kommend unterwegs, als sie von einem Pkw erfasst wurde, der aus der Ferdinand-Nebel-Straße nach links in den Bubenheimer Weg einbog. Bei dem Sturz zu Boden zog sie (…)

Mehr lesen

Zwei Schiffsunfälle Höhe Ortslage Bingen

Bingen/Mainz  – Am 14.10.2017 ereigneten sich in den frühen Morgenstunden vor der Stadt Bingen kurz hintereinander zwei Schiffsunfälle auf dem Rhein. Zunächst streifte ein Schiffsführer, der die Weiterfahrt nach Vollendung der Nachtruhe antreten wollte, ein stillliegendes Schiff. Hierbei wurde die Seite seines Schiffes derart beschädigt, dass Wasser ins Schiffsinnere drang. Das Leck befand sich in der Schiffsmitte, unterhalb der Wasserlinie, (…)

Mehr lesen

Vollbrand eines Pkw auf der A61

Autobahnpolizei Emmelshausen  – Der 75- jährige Fahrer eines VW Golf V aus Nordrhein-Westfalen befuhr die BAB 61 in Fahrtrichtung Süden. Kurz vor der AS Rheinböllen bemerkte er, dass eine Kontrollleuchte im Pkw brannte und unmittelbar darauf stellte er eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum fest. Es gelang ihm noch, das Fahrzeug auf dem Standstreifen zum Stehen zu bringen und dieses mit (…)

Mehr lesen

Körperverletzung auf Weinfest

Mayschoß – Im Rahmen des Mayschoßer Weinfestes kam es am Sonntagmorgen gegen 01 Uhr zu einer Körperverletzung. Nach Angaben des Zeugen habe dieser den alkoholisierten Beschuldigten davon abhalten wollen, die weiblichen Weinfestbesucher zu belästigen. Unvermittelt habe der 36-jährige, polnische Beschuldigte ihn dann mit der Faust ins Gesicht geschlagen, so dass ein Stück seines Schneidezahns abgebrochen sei. Der Beschuldigte, der zurzeit (…)

Mehr lesen

Widerstand gegen Polizeibeamte in Urmitz

Urmitz – Am Samstag, den 14.10.17, kam es zu einer Beleidigung und einem Widerstand zum Nachteil von vier Polizeibeamten. Im Rahmen einer Geburtstagsfeier in der Urmitzer Grillhütte erschienen vier nicht eingeladene Personen vor Ort. Sie weigerten sich, trotz Aufforderung, die Feier zu verlassen. Als die Polizei sich der Sache vor Ort annehmen wollte, wurden die Beamten von einem 18-jährigen Mann (…)

Mehr lesen

Randalierer in Andernach

Andernach – Sonntagnacht, 15.10.17, wird der Polizei eine randalierende Person gemeldet. Dieser würde momentan in einer Mietswohnung ausrasten, herumschreien und das Zimmer verwüsten. Man würde nicht mehr Herr der Lage und könne die Person nicht beruhigen. Eine deutliche Ansprache durch die Polizei führte nicht zur Beruhigung der hochgradig aggressiven und überaus alkoholisierten Person, so dass dieser schließlich vorübergehend in polizeilichen (…)

Mehr lesen