Räuberischer Diebstahl in Deichmannfiliale in Bendorf

Koblenz  – Am 21.08.2017, gegen 17: 50 Uhr entwendete eine 46jährige Frau mehrere paar Schuhe in einer Deichmannfiliale in Bendorf. Als sie von den Mitarbeiterinnen angehalten wurde, setzte sie sich massiv zur Wehr und schlug und trat nach den Mitarbeiterinnen. Die Täterin konnte nur unter Hilfe von anwesenden männlichen Passanten zurück in den Laden verbracht werden, wo sie dann von (…)

Mehr lesen

Kanalerneuerung Lerchenweg und Rheinau

Koblenz – Die Koblenzer Stadtentwässerung wird ab Ende September 2017 mit der Erneuerung des Kanals im Lerchenweg beginnen. Dabei werden auch die Hausanschlüsse bis zur Grundstücksgrenze erneuert. Die vorgesehene Bauzeit beträgt rund 2 Monate (bis Ende November 2017), vorausgesetzt, dass keine besonderen Umstände eine Verzögerung bewirken. Die Koblenzer Stadtentwässerung wird ab Anfang September 2017 mit den Arbeiten zur Erneuerung des (…)

Mehr lesen

Schilderbrücke Mayener Straße wird erneuert

Koblenz – Am kommenden Wochenende wird die Verkehrszeichenbrücke an der Mayener Straße aus Richtung Lützel unmittelbar vor der Zufahrt zur B 9 erneuert. Für den Abriss der alten und Aufbau der neuen Schilderbrücke mittels Autokran muss die Mayener Straße hier von Freitag, 25. August, 19.00 Uhr bis Samstagmorgen 05.00 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung Richtung Metternich/Trierer (…)

Mehr lesen

Sachbeschädigung durch Graffiti in Mendig

Mendig, Robert-Bosch-Straße  – Im Laufe des vergangenen Wochenendes kam es in einem Einkaufszentrum zu erheblichen Sachbeschädigungen durch Graffiti. Die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Am Tatort konnte die Polizei umfangreiche Spuren sichern, die den Tätern zuzuordnen sind. Diese werden derzeit kriminaltechnisch untersucht. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Mayen in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Ochtendung, L 117  – Am Sonntag, den 20.08.2017, befuhr, gegen 14:06 h, ein 52-jähriger Radfahrer aus Mendig, die L117 aus Fahrtrichtung Plaidt kommend, in Fahrtrichtung A48 und kündigte durch Handzeichen einen Spurwechslen nach links, auf die Abbiegespur in Fahrtrichtung Ochtendung/Bassenheim an. Beim Abbiegevorgang wurde er von einem nachfolgenden, 39-jährigen, britischen PKW-Fahrer mit dem linken Außenspiegel im Rücken erfasst und stürzte (…)

Mehr lesen

Motorräder in Koblenz umgeworfen

Koblenz  – In der Nacht zum Sonntag, 20.08.2017, wurden drei Motorräder in Koblenz umgeworfen. Diese waren auf einem breiten Gehweg in Höhe des Anwesens Schlachthofstraße 5 abgestellt. An den Maschinen wurden Spiegel, Blinker und Sturzbügel beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise auf den oder die Täter liegen derzeit nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der (…)

Mehr lesen

Tourist rettet über Bord gesprungenen Angler

Bingen; 20.08.2017  – Am Sonntagnachmittag wurde in Bingen ein über Bord gesprungener Angler von einem Touristen gerettet. Der Angler wollte mit seinem Boot von Rüdesheim kommend zum gegenüberliegenden Ufer nach Bingen fahren, als ihm vor einem 135m langen Tankmotorschiff der Außenbordmotor ausging. Nachdem ein Versuch, den Außenborder zu starten misslang, sprang der Angler über Bord. Ein aufmerksamer Tourist, der die (…)

Mehr lesen

Linienbus kollidiert mit Hauswand

Mayen – Am 20.08.2017 befuhr gegen 19:25 Uhr ein 61jähriger Busfahrer mit dem Linienbus den Boemundring aus Richtung Habsburgring kommend in Richtung Neutor. Kurz vor dem Kreisel der Kehriger Straße erlitt der Busfahrer vermutlich einen Schwächeanfall, überfuhr mit dem Bus zwei Verkehrsinseln und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er mit einer Hauswand kolliderte. Glücklicherweise wurde niemand (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall in Kobern-Gondorf mit tödlichem Ausgang

Kobern-Gondorf  – Am Sonntag, den 20.08.2017, gegen 12:37 Uhr gingen mehrere Notrufe über einen schweren Verkehrsunfall bei der Polizei in Koblenz ein. Ein 61-Jähriger Mann aus Dieblich befuhr mit seinem VW Polo die B416 in der Ortslage Kobern-Gondorf, aus Richtung Lehmen kommend in Richtung Koblenz. In der Ortslage wollte er nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen. Ein dahinter befindlicher 18-Jähriger (…)

Mehr lesen

Traum zerplatzt – Fahrraddiebstahl aus der Görres-Tiefgarage

Koblenz  – Eine 25-jährige Frau aus Aschaffenburg wird Koblenz wohl eher in schlechter Erinnerung behalten. Am Freitag, den 18.08.2017 reiste sie extra von Aschaffenburg nach Koblenz an, um sich ein Canyon Bike, Typ Neuron, mit schwarzem Rahmen, zuzulegen. Lange hatte sie für das Fahrrad im Wert von 2.500,- EUR gespart. Sie schloss das neu erworbene Rad auf dem Fahrradheckträger an (…)

Mehr lesen

Nach Fahren in Schlangenlinien ist der Führerschein weg

Plaidt  – In der Nacht zum Sonntag kontrollierte eine Streife der Polizei Andernach die B 256 im Bereich der „Open Air“-Veranstaltung. Eine 33jährige Andernacherin fiel dabei durch Fahren in Schlangenlinien auf. Bei einem Alco-Test stellten die Beamten einen Wert von 1,44 Promille fest. Neben der entnommenen Blutprobe erwartet die Fahrerin jetzt ein Strafverfahren sowie eine mehrmonatige Entziehung der Fahrerlaubnis. Polizeiinspektion (…)

Mehr lesen

Abgetretene Fahrzeugspiegel beim Pellenzer Open Air

Plaidt – Am Samstagabend wurden beim Musikfestival in Plaidt an mehreren Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten. Die Täter sind bislang der Polizei nicht bekannt. Auch haben sich noch nicht alle Geschädigte bei der Polizei gemeldet. Wer Hinweise auf die Täter geben kann oder wessen Fahrzeug dort beschädigt wurde, melde sich bitte bei der Polizei in Andernach. Polizeiinspektion Andernach

Mehr lesen

Zu schnell und mit zu viel Alkohol von der Fahrbahn abgekommen

Andernach-Miesenheim  – Ein 33jähriger Andernacher wollte in der Nacht zum Samstag mit seinem Pkw von der B 256 nach Miesenheim abbiegen. Auf nasser Fahrbahn unterschätzte er dabei wohl seine Geschwindigkeit und kam von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er noch die Schutzplanke und ein Verkehrsschild. Auch das Auto wurde dabei total beschädigt. Neben diesem Verlust musste der Fahrer auch noch (…)

Mehr lesen

Autofahrerin holt betrunken ihren Mann bei der Polizei ab

Andernach – Am Freitagabend meldet eine Andernacherin ihren demenzkranken Mann als vermisst, nachdem sie mit ihm im Schlosspark spazieren war. Als der Mann drei Stunden später wohlbehalten aufgefunden wurde, erschien die Frau mit ihrem Auto bei der Andernacher Polizei um ihn wieder abzuholen. Da sie dem Alkoholgeruch in ihrer Atemluft nicht widersprach, wurde bei ihr ein Alco-Test durchgeführt. Der ergab (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfallflucht zum Nachteil eines Fahrradfahrers

Thür  – Am Abend des 18.08.2017 gegen 21:55 Uhr kam es auf der L113 zwischen Trimbs und Thür zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Fahrradfahrer verletzt wurde. Dieser befuhr mit seinem Rad die L113 aus Richtung Straßburger-Hof kommend und wurde laut Zeugenangaben bei einem Überholvorgang durch einen Pkw von diesem touchiert. Der Fahrradfahrer kam daraufhin zu Fall, das Fahrzeug (…)

Mehr lesen

Sonderprogramm Geschwindigkeitsunfälle 2017

Gezielte Kontrollmaßnahmen der Polizei um Zahl der Unfalltoten zu senken Koblenz  – Über Jahre hinweg gingen die Verkehrsunfälle, bei denen ein oder mehrere Personen getötet wurden, deutschlandweit stark zurück. Seit ein paar Jahren verläuft die Entwicklung der Unfallzahlen uneinheitlich, teilweise wieder mit Anstiegen bei den schweren Verkehrsunfällen. Auch in Rheinland-Pfalz ist diese Entwicklung erkennbar. So ist die Gesamtzahl der polizeilich (…)

Mehr lesen

Nachtragsmeldung/Endmeldung zu Verkehrsunfall zwischen Wohnmobil und Pkw von 08.15 Uhr

Gem. Grafschaft, BAB 61, FR Süd  – Ein 52jähriger Pkw-Fahrer befuhr heute morgen gegen 08.15 Uhr die BAB 61 auf dem linken Fahrstreifen in südlicher Richtung und befand sich im Überholvorgang eines Wohnmobiles, welches mit zwei Personen besetzt war. Der Pkw kam ins Schleudern und kollidierte mit dem neben ihm fahrenden Wohnmobil, wodurch dieses ebenfalls ins Schleudern geriet. Der Pkw (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall zwischen Wohnmobil und Pkw

Gem. Grafschaft, BAB 61, FR Süd  – Gegen 08.15 kam es heute morgen auf der A61 zwischen AK Meckenheim und AD Bad Neuenahr-Ahrweiler zu einem Verkehrsunfall zwischen Wohnmobil und Pkw. Hierbei wurden drei Personen verletzt. Aufgrund der Bergungsarbeiten musste die Richtungsfahrbahn Süd komplett gesperrt werden. Die Sperrung dauert zur Zeit noch an. Polizeiautobahnstation Mendig

Mehr lesen

Vermisstensuche mit Hubschrauber

Simmern/Immendorf – Ein 16-jähriger Jugendlicher, der mit seinem Fahrrad zwischen Simmern und Immendorf unterwegs war, hatte nach Einbruch der Dunkelheit in einem Waldstück völlig die Orientierung verloren. Er meldete sich über den Notruf bei der Polizei und schilderte seine missliche Lage. Zur Suche wurde dann um 22.15 Uhr auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Der Hubschrauber konnte den Jugendlichen nach wenigen Minuten (…)

Mehr lesen