AktuellesMünchenNews

Bundespolizei sucht nach Angriff auf 63-Jährige nach Zeugen

Werbung

Am Mittwochmorgen (14. Juli) kam es am Bahn-steig des Bahnhofes München Harras zu einem Angriff auf ei-ne 63-jährige Münchnerin. Ein bisher unbekannter Mann nahm die Frau scheinbar grundlos in den Schwitzkasten und attackierte sie. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalles.

Gegen 6:15 Uhr befand sich die Frau am Bahnsteig, als sich ihr ein ihr unbekannter Mann in den Weg stellte. Als sie ihn bat sie vorbei zu lassen, packte er sie und nahm sie in den Schwitzkasten. Weiterhin soll der Mann die Frau gegen den Kopf getreten haben. Der Bahnsteig war zu dem Zeitpunkt mäßig stark frequentiert. Die Bundespolizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Tathergang oder dem Täter ma-chen können oder möglicherweise selbst von Tätlichkeiten seitens des Mannes betroffen sind.

Ähnliche Artikel