Aktuelles NR / AK

Busfahrer und Passantin – Bedrohung

 
 

Neuwied-Torney (ots)

Am Dienstagmorgen, den 30.06.2020 kam es zu verbalen Differenzen zwischen einem Busfahrer und einer Passantin. Der Linienbus 103 hielt gegen 06.30 Uhr am „Berliner Platz“ in Torney, als die beiden flüchtigen Bekannten aufeinandertrafen. Dabei soll es zu Bedrohungen und Beleidigungen gekommen sein.

Die Polizei Neuwied bittet darum, dass sich eventuelle Fahrgäste, die Angaben zur Sache machen können, auf hiesiger Dienststelle telefonisch unter 02631/8780 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung