AktuellesNewsRLP

Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall | Kaiserslautern

Werbung

Am frühen Mittwochabend ist es auf der B48 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen gekommen. Ein 61-jähriger PKW-Fahrer, der die B48 aus Richtung Rockenhausen kommend befuhr und nach links in Richtung Ortsmitte Winnweiler abbiegen wollte, übersah aus bislang ungeklärter Ursache ein entgegenkommendes Fahrzeug. Es kam in der Folge zu einer schweren Kollision im Einmündungsbereich. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der der 26 Jahre alte Fahrer des zweiten PKW und dessen 4 Mitfahrer wurden durch den Zusammenstoß verletzt. Zwei Person erlitt schwerere Verletzungen, wovon eine Person mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum verbracht werden musste. Die restlichen Beteiligten trugen leichtere Verletzungen davon. Diese wurden auf die umliegenden Krankenhäuser verteilt. Die B48 war für etwa 2 Stunden voll gesperrt. Die Feuerwehr Winnweiler war mit 23 Kräften im Einsatz.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"