Aktuelles Fahndung München

Öffentlichkeitsfahndung nach Exhibitionisten im Landkreis Landsberg am Lech – Video

Durch die Zusammenführung der bislang erlangten Erkenntnisse kann der gesuchte Tatverdächtige wie folgt beschrieben werden:

– Männlich
– 16 bis 25 Jahre alt
– Ca. 170 bis 180 cm groß
– Schlanke, sportliche Figur
– hellhäutig

Zudem trug er bei den jeweiligen Tatausführungen immer einen Mund-Nasen-Schutz und eine Kopfbedeckung.

Ergänzend zur Täterbeschreibung veröffentlicht die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck nun  Videoausschnitte einer Überwachungskamera, auf denen der Tatverdächtige beim Betreten eines Opferanwesens aufgezeichnet wurde.

Sachdienliche Hinweise, die zur Identifizierung des abgebildeten Mannes führen könnten, werden durch die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck unter dem unten angeführten Kontakt erbeten.

Zuständige DienststelleKriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck

Telefon: 08141/612-0
Fax: 08141/612-309
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.
Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.

Werbung




Werbung

Werbung

Werbung