Aktuelles NR / AK Verkehr

Schwerer Fahrradunfall zweier Kinder

Am Dienstagnachmittag ereignete sich um 16.30 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen 2 Kindern, die mit ihren Fahrrädern frontal im Einmündungsbereich „Am Kaltberg“ und „An der Commende“ in Waldbreitbach ineinander fuhren. Ein 11 – jähriger Junge erlitt Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Es besteht zum jetzigen Zeitpunkt keine Lebensgefahr. Der 12 – jährige Junge erlitt bei dem Zusammenstoß eine leichte Kopfverletzung. Er wurde zur stationären Behandlung mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gefahren. Beide Kinder trugen keine Fahrradhelme.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung