Aktuelles MYK / KO News

Unfall in Koblenz-Metternich – Zeugen gesucht

Am Dienstag, 14.01.2020 kam es zwischen 18.45 Uhr und 19.00 Uhr in der Straße „Oberweiher“ zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Pkw- und ein Fahrradfahrer beteiligt waren. Der Radfahrer war dort, aus Richtung Kurt-Schumacher-Straße kommend, in Richtung „Im Kimmelberg“ unterwegs. Der Pkw-Fahrer befuhr die Straße „Oberweiher“ aus Richtung Bachweg kommend und wollte dem weiteren Verlauf der Straße „Oberweiher“ folgen. An der Einmündung verlangsamte der wartepflichtige Pkw-Fahrer sein Fahrzeug. Als der Radfahrer den Einmündungsbereich fast passiert hatte, fuhr er jedoch an und streifte den Radfahrer am Hinterrad. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich hierbei leicht, das Rad wurde leicht beschädigt. Man redete kurz miteinander, ohne sich die Personalien auszutauschen oder die Polizei zu verständigen. Der Radfahrer meldete den Unfall dann zu einem späteren Zeitpunkt persönlich bei der Polizei. Der besagte Pkw-Fahrer oder Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Koblenz 2 unter der Telefonnummer 0261-1032911, in Verbindung zu setzen.

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung