Aktuelles COC / WIL News

Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Am Freitag, dem 29.03.19, gegen 09.44 Uhr, befuhr ein 73 Jahre alter Mann aus dem Kreis Cochem-Zell die Hauptstraße – L 98 – in Landkern aus Rtg. Kaisersesch kommend in Rtg. Cochem. Etwa 200 m hinter dem Ortseingangsschild in Landkern kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Frontalzusammenstoß mit dem Pkw eines 39jährigen Mannes, ebenfalls aus dem Kreis-Cochem-Zell, welcher die Hauptstraße aus Rtg. Cochem kommend in Rtg. Kaisersesch befuhr.

Der 39jährige wurde durch den Zusammenstoß eingeklemmt und musste durch die Freiwilligen Feuerwehren Kaisersesch und Landkern aus seinem Pkw befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen. Der 73 Jahre alte Verkehrsunfallbeteiligte wurde leichtverletzt und durch das DRK ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Ein Sachverständiger wurde mit der Rekonstruktion des Unfalles beauftragt.

Polizeiinspektion Cochem

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung