NR / AK

Fußgänger angefahren, Verursacher flüchtet

Malberg - Verkehrsunfall - Polizei

Fußgänger angefahren, Verursacher flüchtet

Malberg

Am 10.02.2024 gegen 23:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Hierbei wurde ein Fußgänger angefahren und musste im Krankenhaus versorgt werden.

TICKETS HIER ! 

Der Unfallverursacher befuhr mit seinem PKW die Schulstraße in Malberg, aus Richtung Veranstaltungsgelände kommend, in Richtung der Hachenburger Straße. Der Fußgänger bewegte sich in entgegengesetzter Richtung zu dem PKW, ebenfalls auf der Schulstraße.

Im Kreuzungsbereich Hachenburger Straße/Schulstraße beabsichtigte der Fußgänger die
Hachenburger Straße zu überqueren. Als sich dieser mittig im Kreuzungsbereich befand, bog der PKW aus der Schulstraße nach links auf die Hachenburger Straße ein. Im Rahmen des Abbiegevorgangs touchierte der PKW den Fußgänger, wodurch dieser verletzt wurde.

Der Fahrer des PKW setzte nach dem Unfall seine Fahrt auf der Hachenburger Straße in FR Gebhardshain fort. Der Geschädigte beschrieb das flüchtige Fahrzeug als dunklen PKW, vermutlich VW Golf oder Polo, mit dem Kennzeichenfragment „WW-C“. Die Polizeiinspektion in Betzdorf bittet um sachdienliche Hinweise.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"