Aktuelles WW / EMS

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr-gelöste Radmuttern, Zeugen gesucht!

Bei einem in der Lessingstraße in Hachenburg abgestellten Pkw Hyundai wurden im Zeitraum von 13.05.2020 bis 16.05.2020 die Radmuttern an einem Rad vorsätzlich gelöst.

Zu Gefährdungen während der Fahrt, bzw. zu einem Sachschaden kam es nicht.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Hachenburg unter der Telefonnummer: 02662/9558-0 oder per Email an: pihachenburg@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung