MYK / KO

koveb-Linie 29 wird wegen Krötenwanderung umgeleitet

Werbung
koveb-Linie 29 wird wegen Krötenwanderung umgeleitet
 
Seit einigen Tagen wird nachts die Durchfahrt durch das Mühlental zwischen Arzheim und Arenberg wegen Krötenwanderung gesperrt. Aus diesem Grund muss die koveb-Linie 29 zeitweise umgeleitet werden.
 

Seit Donnerstag, 25.02.2021 bis 28.03.2021 ist die Durchfahrt von 18:00 Uhr bis 7:00 Uhr gesperrt, ab Montag, 29.03.2021 wird für ca. 4 Wochen ist die Durchfahrt von 19:00 Uhr bis 6:00 Uhr gesperrt.
 
Die betroffenen Fahrten der Linie 29 werden wie folgt umgeleitet:
Ab der Haltestelle Mühlental/Hinterdorfstraße fahren die Omnibusse nach links durch das Mühlental bis Ehrenbreitstein. Von dort geht es über die Arenberger Straße / L 127 zur Haltestelle Pfarrer-Kraus-Straße. Ab dort geht es über die Niederberger Höhe zur üblichen Endhaltestelle „Niederberg Kaserne“.
 
Die Rückfahrt erfolgt entsprechend der Hinfahrt. 
 
Die Haltestellen Fichtenweg, Falkenweg, Silberstraße und Arenberg, Kirche können bei den betreffenden Fahrten nicht angedient werden.
 
Für die Haltestelle Mühlental/Hinterdorfstraße Richtung Arzheim wird eine Ersatzhaltestelle ca. 10 Meter vorverlegt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"