Bochum

Radfahrer fährt Fußgänger (85) um und flüchtet – Zeugen gesucht!

 

Bochum 

Das Verkehrskommissariat ermittelt nach einer Verkehrsunfallflucht am 2. Februar (Dienstag) in Bochum-Gerthe und sucht Zeugen. Ein 85-jähriger Fußgänger ist bei dem Unfall leicht verletzt worden.

Eilmeldungen per Telegram direkt auf dein Smartphone –> klick hier

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein noch unbekannter Radfahrer gegen 15 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts an der Amtmann-Ibing-Straße einen 85-jährigen Fußgänger an.
Der Senior und der Radfahrer stürzten zu Boden.

Der Unbekannte stand auf und fuhr in Richtung Bethanienstraße davon, ohne sich um den verletzten Mann zu kümmern. Nach Zeugenangaben sieht er „osteuropäisch“ aus und ist etwa 30 bis 40 Jahre alt.

Die Polizei sucht nach dem beteiligten Radfahrer und bittet, Zeugen des Unfalls, sich zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 909-5206 zu melden.

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung