AktuellesAWMYK / KO

Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der K35

Werbung

Grafschaft

Am 25.02.2021, 15:10 Uhr erhielt die Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler Kts. über einen schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bereich der K 35, Streckenabschnitt Grafschaft Esch / Dernau.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 61 jähriger Motorradfahrer die K 35 aus Richtung Esch in Richtung Dernau und beabsichtigte einen vorausfahrenden Pkw zu überholen.
Vermutlich beim Ausscheren kommt es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw.
Durch den Zusammenstoß wird der Motorradfahrer schwerstverletzt.
Darüber hinaus verletzen sich die 42 jährige Pkw Fahrerin und der 9 jährige Beifahrer leicht.

Alle verletzten Personen werden durch den Rettungswagen bzw. dem Rettungshubschrauber Krankenhäusern zugeführt.
Der Streckenabschnitt blieb bis ca. 17:20 Uhr voll gesperrt.

Unfallzeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"