MYK / KO

Verkehrsunfall Abfahrt B9 Koblenz-Lützel/Eifelstraße

Werbung
 
 

Koblenz 

Die Fahrer eines Pkw Opel Combo und eines Pkw Mercedes-Benz E350 befuhren am 08.01.2021 gegen 13.45 Uhr die B9 von Bonn kommend in Fahrtrichtung Koblenz. An der Abfahrt “Lützel / Falckenstein Kaserne” fuhren beide Fahrzeugführer in genannter Reihenfolge von der B9 ab und kamen nachfolgend (unterhalb der B9) vor der zweiten Lichtzeichenanlage auf der linken Fahrspur, auf der man sich zum Abbiegen in Richtung Koblenz-Lützel/Eifelstraße einordnet, aufgrund einer Rotlichtphase zum Stehen.
Sodann kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der Fahrer des Mercedes-Benz gab an, dass der Fahrer des Pkw Opel mit dem Fahrzeug unvermittelt zurückgesetzt habe.
Der Fahrer des Pkw Opel gab an, gestanden zu haben und nichts von einem Zusammenstoß gemerkt zu haben.
Am Pkw Mercedes-Benz entstand Sachschaden im Frontbereich.

Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Koblenz 2 unter Tel. 0261-1032910 zu melden.

Ähnliche Artikel