NR / AK

Verkehrsunfall nach einem Wespenstich

VERKEHRSUNFALL

Am frühen Samstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 255 zwischen Hussen und Asbach. Ein 51-jähriger Fahrzeugführer verlor aufgrund einer allergischen Reaktion auf einen Wespenstich in einer Linkskurve kurzfristig das Bewusstsein und kam von der Fahrbahn ab. Dort fuhr er ca. 200m – 300m über eine Wiese und kollidierte in einem angrenzenden Waldstück mit geringer Geschwindigkeit mit einem Baum. Der Unfall wurde durch einen Verkehrsteilnehmer beobachtet, der unmittelbar die Polizei und den Rettungsdienst informierte. Der Fahrer blieb bei dem Unfallgeschehen unverletzt, wurde aber vorsorglich aufgrund der allergischen Reaktion auf den Wespenstich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung