AktuellesNewsNR / AK

Wildunfälle

Werbung

Im Dienstgebiet der Polizeiinspektion in Linz mussten die Beamten in den letzten Tagen vermehrt zu Wildunfällen ausrücken. In diesem Zusammenhang weist die Polizei daraufhin, dass derzeit ein erhöhter Wildwechsel besteht und bittet die Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit. Insbesondere angepasste Geschwindigkeit und Bremsbereitschaft können Kollisionen mit querendem Wild verhindern.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"