FEATURE NEWSKöln-BonnNRWVermisst

66-Jähriger aus Kölner Klinik vermisst – Öffentlichkeitsfahndung

Köln - Vermisst - LVR-Klinik

66-Jähriger aus Kölner Klinik vermisst – Öffentlichkeitsfahndung

Köln

Seit Sonntagnachmittag (28. Januar) wird ein 66 Jahre alter, 1,60 – 1,65 Meter großer Patient mit einer auffälligen Narbe auf der Nase aus der LVR-Klinik Köln-Merheim vermisst. Zuletzt trug der kräftige Mann ein graues Sweatshirt mit Kapuze, einen grün-blauen Strickpullover, eine graue Jogginghose und blaue Schlappen. Aufgrund eines Krankheitsbildes gilt der Senior als zeitlich und örtlich nicht orientiert. Die polizeilichen Suchmaßnahmen auch unter Einsatz eines Mantrailerhundes waren bisher erfolglos. Der 66-Jährige nutzt offenbar den öffentlichen Nahverkehr. Er könnte sich im Ortsteil Kalk aufhalten.

Ein Foto des Vermissten ist unter folgendem Link abrufbar: https://polizei.nrw/fahndung/125979

Für den Fall des Antreffens bittet die Vermisstenstelle des Kriminalkommissariats 62 dringend um Benachrichtigung unter Tel.-Nr. 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de – oder per Notruf „110“.  

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"